Kraft schöpfen durch innere Aussöhnung

Kraft schöpfen durch innere Aussöhnung

Sommerstudientagung des Forums Ehe, Partnerschaft und Familie

mehr erfahren >
aufdecken

aufdecken

Eine Podiumsveranstaltung zum Skandal um die Hypo Bank Alpe Adria

mehr erfahren >
Das neue Buch

Das neue Buch

»Mich mit mir selbst befreunden!« – Mit diesem Satz, eher zufällig gesprochen, fing alles an. Und nun ist ein Buch daraus geworden.

mehr erfahren >

Veranstaltungen


Sonntag
11.09.2016 - 23.09.2016
Ganztägig

Unruhig zu Gott

Ein spiritueller Pilgerweg nach Assisi für junge Erwachsene bis 35 Jahre

Wer pilgert, klinkt sich aus, lässt Bekanntes hinter sich und geht neue Wege. Gemeinsam mit anderen jungen Leuten neues Land unter die Füße zu nehmen kann daher auch zu einer inneren Entdeckungsreise werden…


Donnerstag
13.10.2016
19:00 - 21:00
Pramtalsaal, Riedau Oberösterreich

Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

Vortrag und Gespräch

Immer höher, schneller, weiter soll es gehen. Wenn wir Freundschaft mit uns selbst schließen, befreien wir uns von diesem Druck. Dann können wir unsere Stärken ins Spiel bringen und uns Fehler und Schwächen eingestehen, ohne uns dabei schlecht zu fühlen.
In Vortrag und Gespräch geht es darum, wie Sie sich mit sich selbst befreunden können. Und Sie werden erfahren, welch positive Energien dies freisetzt.


Mittwoch
02.11.2016
19:00 - 21:00
Schloss Mittersill, Mittersill Tirol

Die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

Vortrag und Gespräch im Rahmen des Leaderprojekts "Frauensache"

Immer höher, schneller, weiter soll es gehen. Wenn wir Freundschaft mit uns selbst schließen, befreien wir uns von diesem Druck. Dann können wir unsere Stärken ins Spiel bringen und uns Fehler und Schwächen eingestehen, ohne uns dabei schlecht zu fühlen.
In Vortrag und Gespräch geht es darum, wie Sie sich mit sich selbst befreunden können. Und Sie werden erfahren, welch positive Energien dies freisetzt.
Veranstaltung im Rahmen des Leaderprojektes „Frauensache“.


Montag
07.11.2016
19:00 - 20:45
Saal der Salzburger Nachrichten, Salzburg Salzburg

Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

Melanie Wolfers und Reinhard Haller im Gespräch im Saal der Salzburger Nachrichten

Im SN-Saal treten Melanie Wolfers und Reinhard Haller in einen spannenden Dialog darüber, was uns hindert, uns selbst Freund zu sein, und wie wir mit uns selbst Freundschaft schließen können.


Dienstag
27.12.2016 - 03.01.2017
Ganztägig
Haus St. Christoph, Innsbruck-Igls Tirol

Barfuß im Herzen

Ignatianische Einzelexerzitien für junge Ewachsene

In einer Gesellschaft, die immer schneller funktioniert und ein irrsinniger Selbstoptimierungsdruck zunehmend alle Lebensbereiche flutet, fallen Exerzitien völlig aus dem Rahmen. Denn in dieser spirituellen Intensivzeit kommt es nicht darauf an, etwas zu machen oder zu leisten. Vielmehr bietet die Schweigewoche die Chance zu erfahren: „Hier bin ich Mensch. Hier darf ich sein.“


>>> Alle Veranstaltungen

Freunde fürs Leben

Mein neues Buch

Immer höher, schneller, weiter soll es gehen. Alles muss optimiert und gesteigert werden, will man uns einreden. In der Folge stellen wir auch an uns selbst meist zu hohe Erwartungen und meinen, dünner, erfolgreicher, cooler oder sonstwie anders sein zu müssen. Das kann nicht gutgehen. Oft sind wir uns selbst der größte Feind.

Melanie Wolfers lädt dazu ein, sich endlich von diesem Druck zu befreien und sich stattdessen selbst Wertschätzung entgegenzubringen. Denn erst wenn wir Freundschaft mit uns selbst schließen, werden wir heimisch in unserem Leben. Dann können wir unsere Stärken ins Spiel bringen und uns Fehler und Schwächen eingestehen, ohne uns dabei schlecht zu fühlen. Und erst dann können wir auch mit den dunklen Kapiteln unserer Vergangenheit Frieden schließen.

Die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein, ist eine innere Einstellung, die uns in guten und schlechten Tagen den Wert des Lebens erfahren lässt.

adeo Verlag, 204 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,
Das Buch erscheint im Oktober 2016

Freunde fürs Leben: Vorschau Buchhandelskatalog

Bild Über mich

Über mich

»Sie sind Ordensfrau?«, werde ich manchmal erstaunt oder verständnislos gefragt. Und mit einem Schmunzeln und ganz selbstbewusst antworte ich dann immer: »Ja, denn genau das ist mein Weg.«

Bild Bücher

Bücher

Ein leeres Blatt Papier – was für eine Herausforderung! Und was für eine Chance! Wie der Glaube zu Freiheit führt, worin die Kraft der inneren Aussöhnung liegt und wie man mit sich selbst Freundschaft schließt, zeigen meine Bücher.

Bild Veranstaltungen

Veranstaltungen

Vorträge, Lesungen, Seminare, Kamingespräche – jedesmal freue mich auf den Austausch und das gemeinsame Entdecken von Inhalten, Einsichten und Ideen. Hier finden Sie eine Übersicht über die nächsten Veranstaltungen.