Bücher

Melanie Wolfers

Trau dich, es ist dein Leben

Die Kunst, mutig zu sein

Warum scheuen wir uns, Entscheidungen zu treffen? Woher kommt es, dass wir so zögerlich oder gar ängstlich sind? Dass wir uns schwertun, etwas zu wagen? In ihrem neuen Ratgeber geht die SPIEGEL-Bestseller-Autorin Melanie Wolfers diesen Fragen auf den Grund und zeigt, wie wir mutig, angstfrei und somit besser leben können.

Die Angst, etwas falsch zu machen oder sich Schrammen zu holen, hindert uns, das Leben mit beiden Händen zu greifen und Neues auszuprobieren. Dabei hat der, der nichts riskiert, auf jeden Fall am Ende die größeren Probleme. Deshalb ermutigt Melanie Wolfers dazu: »Trau dich, es ist dein Leben!«

Die Theologin und Seelsorgerin beschreibt das Lebensgefühl vieler Menschen, die ihr in ihrer langjährigen Beratungspraxis begegnet sind, in etwa so: „Ich habe es eigentlich satt, immer nur vorsichtig, quasi unter Vorbehalt zu leben. Ängstlich, einen Fehler zu machen. Mich lieber anzupassen, statt anzuecken. Ich will mutig und angstfrei leben! Aus ganzem Herzen.“
Diesem Lebensgefühl spürt Melanie Wolfers in ihrem Ratgeber nach, vermittelt Klarheit und Orientierung für das eigene Leben und beschreibt spirituelle Wege zu einer starken Persönlichkeit.

Das Mutmacher-Buch für alle, die sich nach einem guten Leben sehnen.

Interview in der bene!-Verlagsvorschau und im Magazin „Welt der Frauen“ zum Erscheinen des Buches die Coverstory: Pilotin des eigenen Lebens sein.

Bereits in der ersten Verkausfwoche ging die 2. Auflage des Buches „Trau dich, es ist dein Leben“ in Druck. Und ebenso in der ersten Verkaufswoche stieg das Buch auf Platz 8 der Bestsellerliste des Österreichischen Buchhandels ein. Dazu ein Beitrag im ORF.

Melanie Wolfers / Andreas Knapp

Religion als Sprengstoff?

Was man heute über Islam und Christentum wissen muss

Was ist eigentlich das spezifisch Christliche, was macht den Islam aus? Sind letztlich nicht alle Religionen Ursache von Gewalt und Unterdrückung?
Melanie Wolfers und Andreas Knapp stellen fest: Je nachdem, wie man sich Gott vorstellt, ändert sich auch die Sicht auf den Menschen. Und dies wirkt sich aus, zum Beispiel auf die Rolle der Frau, auf das Verhältnis von Religion und Staat oder auf die Ausübung von Gewalt im Namen Gottes. Ein spannendes Buch, das dafür eintritt, fundiert mit Glaubensinhalten umzugehen.

> mehr erfahren

Melanie Wolfers

Herzensmensch

Das kleine Buch der Freundschaft

Das wunderbar gestaltete Büchlein beleuchtet die Freundschaft in all ihren Facetten. Freundschaft, das ist pures Glück. Ein Grund zur Dankbarkeit. Und zum Danke sagen.

> mehr erfahren

Melanie Wolfers

Herzensmensch – Das Postkartenbuch

Freundschaft macht das Leben reich

Es sind die Begegnungen, die unser Leben so kostbar machen. Für alle, die diesen besonderen »Herzensmenschen« ihre Wertschätzung ausdrücken möchten, ist dieses Postkartenbuch das richtige. Mit wunderschönen Motiven und warmherzigen Texten, die vom Glück der Freundschaft erzählen.

> mehr erfahren

Melanie Wolfers

Freunde fürs Leben

Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

Wenn wir Freundschaft mit uns selbst schließen, befreien wir uns vom Druck, uns ständig optimieren zu müssen. Dann können wir unsere Stärken ins Spiel bringen und uns Fehler und Schwächen eingestehen, ohne uns dabei schlecht zu fühlen.

> mehr erfahren

Melanie Wolfers

Die Kraft des Vergebens

Wie wir Kränkungen überwinden und neu lebendig werden

Haben Sie schon mal jemandem stundenlang etwas hinterhergetragen? Das wird ganz schön mühsam! Ähnlich belastend wirkt, wenn wir jemandem sein verletzendes Verhalten auf Dauer nachtragen. Denn zuallererst sind wir selbst es, die mit der Last der vergifteten Gefühle und Erinnerungen leben.
Wollen Sie die dunklen Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen und von Neuem vorwärts leben? Dann entdecken Sie die befreiende Kraft der Vergebung.

> mehr erfahren

Andreas Knapp / Melanie Wolfers

Glaube, der nach Freiheit schmeckt

Eine Einladung an Zweifler und Skeptiker

Glauben Sie wirklich, dass Sie an Gott glauben? Oder glauben Sie nicht an Gott, aber zweifeln bisweilen an Ihren Zweifeln? Interessiert es Sie, warum heute noch Menschen so verrückt sind, an Gott zu glauben? Dann sind Sie eingeladen, mit Melanie Wolfers und Andreas Knapp ins Gespräch zu kommen.

> mehr erfahren

Andreas Knapp / Melanie Wolfers

In der Unterwelt von Neapel

Ein Abenteuer, das in die Tiefe führt

Die Story des spannenden Jugendroman mit viel Abenteuer nimmt in Bann. Und sie erzählt, wie zwischen drei Jugendlichen Verstehen und Einfühlsamkeit wachsen und sie füreinander einstehen – und dadurch mit der Mitte des christlichen Glaubens in Berührung kommen.

> mehr erfahren