Veranstaltungen

Trau dich, es ist dein Leben

Die Kunst, mutig zu leben

Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

An guten und schlechten Tagen den Wert des Lebens erfahren

Die Kraft des Vergebens

Fünf Schritte, um die Macht der Kränkung zu überwinden und von Neuem vorwärts zu leben

„Und Sie sind Ordensfrau? Dabei wirken Sie doch ganz vernünftig!“

Ein Gespräch über Gott und die Welt mit Melanie Wolfers

Interessieren Sie sich für meine Themen und wollen z.B. Ihren Kunden einen besonderen Abend bescheren? Wollen Sie in Bildungseinrichtungen oder Pfarren einen spirituellen Akzent setzen oder einen Fortbildungstag mit praxisnahem Handwerkszeug und dem Mehrwert einer Gruppe veranstalten?

Gerne komme ich exklusiv zu Ihnen – Humor, Nachhaltigkeit und spiritueller Tiefgang inbegriffen. Hier können Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

 

 


Donnerstag
25.10.2018
18:30 - 21:00
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan

Vierter Frauensalon Liechtenstein

Die Kraft des Vergebens

Der vierte Frauensalon in Liechtenstein thematisiert ein für unser Lebensglück zentrales Thema: Wie können wir Kränkungen überwinden und neu lebendig werden?


Mittwoch
07.11.2018
19:30 - 21:00
Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen Niedersachsen

Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein

Lesung und Gespräch mit Melanie Wolfers

Warum scheuen wir uns, Entscheidungen zu treffen? Warum sind wir so zögerlich und tun uns schwer, etwas zu wagen? Melanie Wolfers geht diesem Lebensgefühl auf den Grund. Und sie zeigt, wie wir mutig, angstfrei und somit besser leben können.


Donnerstag
08.11.2018
9:30 - 16:30
Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte Niedersachsen

Seminar: Die Kraft des Vergebens

Sich von der Macht der Kränkung befreien und von Neuem vorwärts leben

Es reicht! Wie es gelingt, sich von der Last erlittener Kränkungen zu befreien und neu ins Leben einzutauchen.


Donnerstag
08.11.2018
19:30 - 21:30
Forum am Dom, Osnabrück Niedersachsen

Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein

Autorinnenlesung in der Reihe "Lesezeit"

Warum scheuen wir uns, Entscheidungen zu treffen? Warum sind wir so zögerlich und tun uns schwer, etwas zu wagen? Melanie Wolfers geht diesem Lebensgefühl auf den Grund. Und sie zeigt, wie wir mutig, angstfrei und somit besser leben können.


Freitag
09.11.2018
19:30 - 21:30
Bildungshaus Schloss Spindlhof, Regenstauf Bayern

Freunde fürs Leben

Lesung und Gespräch mit Melanie Wolfers

Freundschaft schließen mit sich selbst. Anders gesagt: Heimisch werden im eigenen Leben.


Samstag
10.11.2018 - 11.11.2018
Ganztägig
Bildungshaus Schloss Spindlhof, Regenstauf Bayern

Seminar: Freunde fürs Leben

Türen öffnen zur Freundschaft mit sich selbst

Manchmal finde ich es ziemlich anstrengend, ich zu sein. Wie sich Abhilfe schaffen lässt – darum geht es in dem Seminar.


Dienstag
20.11.2018
10:00 - 11:00

Trau dich, es ist dein Leben

Livesendung im Radio mit Höreranrufen

Was bedeutet es, vertrauensvoll und mutig zu leben? Und wie geht das?


Donnerstag
22.11.2018
19:00 - 21:00
Saal der Salzburger Nachrichten, Salzburg Salzburg

Trau dich, es ist dein Leben

Ein Gespräch von Melanie Wolfers und Friedrich Glasl im Saal der Salzburger Nachrichten

Wie man sich mutig Konflikten stellen kann, darüber sprechen Melanie Wolfers und Friedrich Glasl (Politikwissenschaftler und Psychologe, Organisationsberater und Konfliktforscher); moderiert von Josef Bruckmoser, Salzburger Nachrichten


Freitag
23.11.2018
19:00 - 21:00
Saal der Landesmusikschule, Kufstein Tirol

Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein

Lesung und Gespräch mit Melanie Wolfers

Warum scheuen wir uns, Entscheidungen zu treffen? Warum tun wir uns schwer, etwas zu wagen? Melanie Wolfers geht diesem Lebensgefühl auf den Grund. Sie spricht über die Kunst, mutig zu sein und zeigt, wie wir uns von der Angst nicht dirigieren lassen und somit besser leben können.


Samstag
01.12.2018
19:05 - 19:30

Ö1-Interview in der Radiosendung LOGOS - Was glauben Sie?

Johannes Kaup im Gespräch mit der Ordensfrau und Autorin Melanie Wolfers

Über biografische Aha-Erlebnisse, Muthürden und die Kunst beherzten Lebens

1 2