Mein Lebens- und Glaubensweg

Ein außergewöhnlicher Dialog zwischen einer Ordensfrau (Melanie Wolfers) und einem Klavier (Milly Groz)

Donnerstag
07.06.2018
19:00 - 21:00

Höhen und Tiefen, Umbrüche und Abbrüche, schöpferische Pausen und Disharmonien: Über die Vielfalt ihrer Lebens- und Glaubenswege führen Melanie Wolfers und Milly Groz einen Dialog. Die Pianistin antwortet mit ihrem Instrument. Mit der nicht-gegenständlichen Sprache der Musik ergänzt, kommentiert und fragt sie und schafft Zwischenräume des Nach- und vielleicht auch Vordenkens.

MILLY GROZ improvisiert am Klavier zwischen Jazz und experimenteller Musik. Sie erkundet sowohl traditionelle Terrains an den Tasten, als auch neue Klänge im Flügelinnenraum. Neben ihrem eigenen Musizieren widmet sie sich mit Freude dem Unterrichten von Improvisation und Rhythmik.

Aufgrund der begrenzten Raumkapazität empfiehlt sich eine Platzreservierung unter provinz.sekretariat[at]salvatorianerinnen.at

Veranstaltungsort
Salvatorianerkolleg St. Michael
Habsburgergasse 12
1010 Wien
Österreich