Die Kraft des Vergebens. Wie wir Kränkungen überwinden und von Neuem vorwärts leben

Vortrag und Gespräch

Donnerstag
04.04.2019
19:30 - 21:30

Niemand kommt unverletzt durchs Leben. Wenn Kränkungen nicht heilen, dann schränken negative Gefühle und Erinnerungen unsere Lebensqualität ein. Und es wächst die Gefahr, den erlittenen Schmerz an andere weiterzugeben. Die Kraft der inneren Aussöhnung befreit von der Last der Vergangenheit. Sie führt zu mehr innerem Frieden und bereitet den Boden für eine tragfähige Versöhnung.

In Vortrag und Gespräch lernen Sie fünf Schritte kennen, die Ihnen helfen, sich von der Macht der Kränkung zu befreien und von Neuem vorwärts zu leben.

Achtung, es gibt keinen behindertengerechten Zugang.

 

Veranstaltungsort
Pfarrsaal St. Ulrich
Ulrichsplatz
1070 Wien
Österreich