Die Kraft des Vergebens

Ein Seminar

Samstag
24.03.2018 - 25.03.2018
9:00 - 13:00

Die tiefsten Wunden des Lebens sind Beziehungswunden! Sie können schwer auf einem lasten. Wie sich vom Ballast befreien?
Eine heilende Weise, den Verwundungen des Lebens zu begegnen, ist der Prozess der inneren Aussöhnung. Wer zu vergeben lernt, lässt die Schatten der Vergangenheit hinter sich und findet zu einem neuen Einverständnis mit sich

Das Seminar behandelt psychologische und spirituelle Voraussetzungen im Prozess des Vergebens– und dies mithilfe von Impulsreferaten, Gesprächen, persönlicher Reflexion und kreativen Methoden.

Buch zur Veranstaltung: Melanie Wolfers, Die Kraft des Vergebens. Wie wir Kränkungen überwinden und neu lebendig werden, Herder, 7. Nachdruck 2016

Beitrag: € 160,-

Begrenzte TeilnehmerInnnezahl

 Nähere Infos und Anmeldungen in St. Virgil

Veranstaltungsort
St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Österreich

Lade Karte ...