Presse


ArtikelInterview

Besprechung zum Buch “Religion als Sprengstoff?”

Interviews und Beiträge der Salzburger Nachrichten, Österreichischen Kirchenzeitungen, ORF, NDR 1 und "Kirche und Leben"

Andreas Knapp und ich haben das Buch “Religion als Sprengstoff? Was man heute von Islam und Christentum wissen muss” verfasst, weil wir  in der aufgeheizten Debatte zur Aufklärung beitragen wollen. In den Salzburger Nachrichten interviewt mich Josef Bruckmoser, was Christen vom Islam lernen können. Susanne Huber erfragt in einem Interview für die österreichischen Kirchenzeitungen Gemeinsamkeiten und Unterscheide zwischen Islam und Christentum. Und der ORF, der NDR 1 und “Kirche und Leben” widmen unserem Buch eine ausführliche Besprechung.

mehr erfahren

InterviewRadio

Live-Interview – Wie bin ich zu der Person geworden, die ich heute bin?

durch Radiojournalistin und Autorin Angela Krumpen

Live-Interview, das die Radiojournalistin und Autorin Angela Krumpen mit mir geführt hat. Im Hintergrund des Gespräches stand die Leitfrage: Wie bin ich zu der Person geworden, die ich heute bin? – Das Interview hat auch für mich viel Überraschendes zutage befördert.

mehr erfahren

InterviewRadio

Interview

"Über die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein"

Über die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein – ein Interview von Stefanie Jeller mit Melanie Wolfers am 14.11.2016 in Radioklassik

mehr erfahren

ArtikelInterview

Inteview – “Wer vergeben kann, fühlt das Leben intensiver”

mit Till Raether in Brigitte Woman

“Wer vergeben kann, fühlt das Leben intensiver” – Ein ungemein freundliches Inteview mit Till Raether in Brigitte Woman

mehr erfahren

ArtikelInterview

Fragen zur Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein

Interview für „Welt der Frau“

In ihrem Interview für „Welt der Frau“ (10/2016) stellt Petra Klikovits mir nicht nur viele originelle Fragen zur Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein. Sie fühlt mir auch auf den Zahn, wie ich das mache – Freundschaft mit mir zu schließen -, und ob ich auch mit mir selbst streite. Mit ihren wunderschönen Fotos kommentiert Alexandra Grill den Text.

mehr erfahren

ArtikelInterview

Artikel –Körper oft als „Fremdkörper“ wahrnehmen

spannendes Interview zu meinem Buch „Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein“

Titelthema in Brigitte WOMAN von 11/2016: Die Weisheit unseres Körpers. Mit Monika Murphy-Witt spreche ich darüber, warum wir unseren Körper oft als „Fremdkörper“ wahrnehmen. Und wie reich das eigene Leben wird, wenn wir ihm – auch dann, wenn er uns zwickt und nervt – freundschaftliches Wohlwollen entgegenbringen. Das war für mich selbst ein äußerst spannendes Interview zu meinem Buch „Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein“.

mehr erfahren

ArtikelInterview

Artikel

in den Oberösterreichischen Nachrichten

Lebenslänglich! Ein Interview in den Oberösterreichischen Nachrichten am 12.10.2016.

mehr erfahren