Unglück entsteht meistens nicht aus Fehlentscheidungen, sondern aus fehlenden Entscheidungen

Unglück entsteht meistens nicht aus Fehlentscheidungen, sondern aus fehlenden Entscheidungen

Viele scheuen vor Entscheidungen zurück und trauen sich nicht, ihr Leben mit beiden Händen zu ergreifen. Doch Unglück und Unzufriedenheit entstehen meistens nicht aus Fehlentscheidungen, sondern aus fehlenden Entscheidungen. Wir sollten uns also trauen – und dies im doppelten im Sinne von: Trau dich. Und trau dir.

Hier geht es zu meinem Artikel im BRIGITTE-Magazin.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay.