Presse-Echos und Interviews zum neuen Buch

Presse-Echos und Interviews zum neuen Buch

Ein Buch zu schreiben gleicht manchmal einer schwierigen Geburt. Um so schöner, wenn das Buch dann auf Interesse stößt. Konkret: Andreas Knapp und ich haben das Buch „Religion als Sprengstoff? Was man heute von Islam und Christentum wissen muss“ verfasst, weil wir  in der aufgeheizten Debatte zur Aufklärung beitragen wollen. In den Salzburger Nachrichten interviewt mich Josef Bruckmoser, was Christen vom Islam lernen können. Susanne Huber erfragt in einem Interview für die österreichischen Kirchenzeitungen Gemeinsamkeiten und Unterscheide zwischen Islam und Christentum. Und der ORF, der NDR 1  und „Kirche und Leben“ widmen unserem Buch eine ausführliche Besprechung.